zupf.helvetica

zupf.helvetica in Winterthur – Aller guten Dinge sind 3!

Abendmusik zum Znüni und andere musikalische Delikatessen Frei nach dem Motto „Abendmusik zum Znüni“ trifft sich das Orchester zupf.helvetica am Samstag 21. August um 9 Uhr einmal mehr im schönen Winterthur. Jedes Mal, wenn wir uns in Winterthur trafen, war das Wetter sommerlich, weshalb Debra uns mit den Worten begrüsst, dass wir uns öfters treffen sollten, …

zupf.helvetica in Winterthur – Aller guten Dinge sind 3! Weiterlesen »

zupf.helvetica in Winterthur 2.0

Aus dem Leben der To-Do-Liste eines schönen Sommerwochenendes 19. und 20. Juni 2021 Saal: Reservierungsanfrage, Vertrag 1, Besichtigung, + Küche, Vertrag 2, Schlüsselübergabe, Tür auf, Fenster, Gardinen und Dachluken-Management, Kaffeemaschine und Getränke, Orchesterstühle, Sitzplan mit grossem Abstand für Probe, Pause im Innenhof, jede kühlende Brise ist willkommen, Sitzplan mit kleinem Abstand für Konzert, Publikumsstühle organisieren – …

zupf.helvetica in Winterthur 2.0 Weiterlesen »

zupf.helvetica in Winterthur

Wir sind sehr happy! Am 19. und 20. Juni findet in Winterthur das nächste Probenwochenende statt! Interessierte können sich gerne noch anmelden oder einfach zum Schnuppern vorbeischauen. Weitere Details dann gerne per Mail. Die Leitung an diesem Wochenende hat Sonja Wiedemer, und es wird mit einem kleinen Werkstattkonzert am Sonntagnachmittag abgeschlossen – natürlich unter allen …

zupf.helvetica in Winterthur Weiterlesen »

Oktober 2020: zupf.helvetica in Hertenstein

Ein Bericht über diese besondere Arbeitsphase vom 17. und 18. Oktober 2020 in Hertenstein – geschrieben von Petra Pollow und Debra Fesslmeier. Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir schweren Herzens die Probephase im Mai absagen und hofften, diese im Oktober nachholen zu können. Nach intensivem Kontakt mit Frau Schwester Claudia-Pia Steiner war klar, dass wir …

Oktober 2020: zupf.helvetica in Hertenstein Weiterlesen »

Wir bleiben optimistisch!

Wir bleiben optimistisch! Und darum hat zupf.helvetica für das Jahr 2021 vier Treffen geplant.